Radius: 10 km

Oishii

So ziemlich mitten in der Pontstraße liegen drei der ersten Sushi-Läden Aachens: Begonnen hat das ganze in einem Ladenlokal, das beinahe verflucht schien (denn es hielt sich dort keine Gastronomie sehr lange). Aber diesmal entfalteten die vielen goldenen Winke-Katzen ihre Wirkung und so expandierte man mit und mit.

2015-10_oishii-aachen-28Dem Oishii wurde zuerst mit dem Next to ein Take-away- und Lieferdienst zugefügt und schon bald war das Lieferauto weit über die Viertelgrenzen für seine halsbrecherische Fahrweise berühmt-berüchtigt. Als könne bei einer Sushi-Lieferung noch etwas kalt werden... ;-)
Auf die andere Seite des Oishii kam dann noch das Oishii Tatami, ein Raum, den man für private Veranstaltungen mieten kann und der jeder Feier den passenden Rahmen bieten soll - heißt es.

2015-10_oishii-aachen-32Das Oishii ist innen hübsch im japanischen Stil eingerichtet - mit Orchideen, viel Holz und nackten puristisch gehaltenen Wänden

Mit den Jahren wurde es zwar immer bunter und bekam immer mehr Lounge-Charakter, aber nicht uncharmant und nicht übertrieben. Allerdings ist die Zielgruppe wohl eindeutig im Studentenviertel zu suchen. Die Speisenkarte ist sehr abwechslungsreich und bietet von Sushi (kalt, warm und flambiert) über Yaki-Spieße hin zu reichhaltigen Nudelsuppen und Wokgerichten alles, was das Herz des Asienfreundes begehren könnte. Die Auswahl ist wirklich groß und auch, wer keinen Fisch mag, findet dort sicher etwas.

2015-10_oishii-aachen-34Ich bin ein großer Freund der Baked Rolls, denn so bin ich sicher, dass der häufig sehr kalte Reis beim Sushi nicht nachher mit der Dichte von TNT in meinem Magen landet. Außerdem sind die Kompositionen mit speziellen Saucen (für mich) spannender als die einheitlichere Wasabi-Soja-Richtung der meisten Maki. Und Spezialsaucen kann das Oishii wirklich gut, auch bei den Wok-Gerichten  und bei den Donburi (Grill-Gerichten) wie zum Beispiel dem Teryaki-Lachs, dem Butterfisch oder dem Aal. - der aber vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist. :-) 2015-10_oishii-aachen-33

Das Oishii ist ziemlich schmal und langgestreckt, ganz hinten geht es nochmal nach rechts unten und dann wieder links und aus diesem Grund ist es wirklich nicht barrierefrei - beinahe egal, wo man einen freien Tisch bekommt, denn viele Tische stehen nochmal auf Podesten. Auch die Wege sind recht eng, aber vielleicht habt Ihr ja im Sommer Glück und könnt draußen vor dem Laden sitzen und die paar Oecher Abendsonnenstunden genießen. Es ist eine kleine Japanreise und auch, wenn es nicht das ganz große japanische Kino mit Teppan-Grill und Running-Sushi ist, sind Qualität, Auswahl und Preise dort ein schönes Asien-Erlebnis mitten in Aachen ..
...und vergesst nicht, den Winke-Katzen zurück zu winken! ;-)

Hier nochmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten
Restaurant Oishii - Pontstraße 83 - 52062 Aachen
2015-10_oishii-aachen-31

2015-10_oishii-aachen-29

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.