Radius: 10 km

Damas Tor

Für alle, die syrisches Streetfood so sehr lieben wie ich, gibt es nun einen weiteren Anlaufpunkt direkt an der Peterstraße zwischen Bushof und Komphausbadstraße. \o/
Das Damas Tor hat Anfang August eröffnet und wurde uns umgehend von @rizone_eats auf instagram empfohlen. Dankeschön!

2016-08_Damastor-Aachent-10Das schöne im Damas Tor ist: es ist ein Hybrid aus Imbissbude und kleinem Restaurant. Es gibt eine Theke, an der alles ganz frisch vor Euren Augen zubereitet wird und ein paar kleine Tische, die durch Farbgebung, Deko und Lampen ein fast schon gemütliches orientalisches Flair verbreiten. Leider waren diese Tische bei meinen Besuchen immer hoffnungslos mit (ich vermute mal) sachkundigen ;-) Syrern überfüllt, so dass man sich dort nicht darauf verlassen kann, einen Sitzplatz zu bekommen.
Zum Glück gab es draußen noch drei Tische, denn nur mit Fotos von Take-away-Food würde ich dem Damas Tor nicht gerecht werden können. :-)

2016-08_Damastor-Aachent-3Die Preise sind für ein extrem gutes Schawarma-Sandwich ("Mit Huhn oder Fleisch?" ;-)) für z.B. 3,- € recht günstig, wenn es auch nicht so groß ist, wie ein Döner und durchaus noch eine weitere Wahl zulässt. Die geschmackliche Abwechslung zum Durchschnitts-Imbiss-Essen rechtfertigt es aber meiner Meinung nach.

2016-08_Damastor-Aachent-6Zu Zweit hatten wir einmal die Kibbeh (meine syrischen Lieblingssnacks), das Hummus (sieht es nicht großartig aus?) und ein Schawarma-Sandwich mit Kalbfleisch (außen kross und innen würzig).
So kamen wir (Getränke abgezogen) auf 15,- € für zwei Personen und hatten ein leckeres, frisches schnelles Essen, das wirklich mal anders schmeckte.

2016-08_Damas-Tor-Aachen-13Ich muss aber gestehen, ich war am Abend vorher schon einmal dort, um Essen mit zu nehmen und da hatte ich schon einmal das Schawarma-Sandwich und libanesisches Kibbeh Nayé, also rohes gewürztes Tatar. Bei dem rohen feinen und gut gewürzten Fleisch war bei mir aber irgendwann wirklich eine Sättigung erreicht, so dass ich den Rest in die Pfanne schmiss und mit etwas Tomatenmark später auf Brot verspeiste. Vielleicht ist also nicht wirklich jede Portionsgröße für den MItteleuropäer geeignet. ;-)

Das kleine Damas Tor ist in jedem Fall aber eine schöne Pforte in den Geschmack von 1001 Nacht. Probiert es aus, Ihr werdet es nicht bereuen!

Hier nochmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten
(z.Zt. noch im Aufbau)

Damas Tor - Peterstraße 36-38 - 52062 Aachen

2016-08_Damastor-Aachent-1  2016-08_Damastor-Aachent-9 2016-08_Damastor-Aachent-8 2016-08_Damastor-Aachent-7   2016-08_Damastor-Aachent-4  2016-08_Damastor-Aachent-2

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.