Radius: 10 km

Frittenwerk

Es ist einige Jahre her, dass ich nach Düsseldorf ins Frittenwerk fuhr. Wie jeder Mensch mag ich Fritten. Die Vorstellung von Fritten mit einem leckeren "Topping" trieb mich also in eine andere Stadt. Poutine nennt man das und hat seinen Ursprung in Canada.

Seit Ende 2016 ist das Frittenglück nun auch in Aachen vorhanden und zwar unten an der Peterstraße im Glaskubus.

Im modernen Ambiente kann man hier in dem Imbiß sitzen und frisches Fast Food genießen für einen Moment. Ein kurzer Moment beim Einkaufen oder wenn man selber keine Lust hat zu kochen... 

Sie wollen in die muffigen, alten Imbissbuden ein bisschen Zeitgeist bringen und das gelingt ihnen in jedem Fall!
Frische Fritten sind die Grundlage und auf diese kommen dann hausgemachte Dips und Saucen, die die unten an der Kasse wählen kannst. Knusprige Pommes werden nicht matschig beim Eintauchen in einen Dip und genau so ist es hier im Frittenwerk. 

Übrigens verwendet das Frittenwerk nach eigenen Angaben nur pflanzliches Öl und ist damit auch für Veganer eine Alternative mit dem entsprechenden Dip - auch bei Verpackungen und den obligatorischen Frittengabeln achtet man auf die Umwelt.

Meatball, Pulled Pork, Tijuana Style, Champignons Rahm ... meistens stehe ich an der Kasse und kann mich nicht entscheiden. Andererseits: man kommt doch eh öfter als nur ein Mal vorbei und somit ist es dann auch gänzlich egal.

Früher oder später kriegt das Frittenwerk alle. Da bin ich mir sicher :D

 

 

Hier nochmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten
Frittenwerk aachen - Holzgraben 4 -52062 Aachen

  

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.