Radius: 10 km

Zum Goldenen Schwein

Es gibt echt noch ein paar wirklich urige Häuschen in der Aachener Innenstadt, die das tun, was sie gefühlt schon seit Jahrhunderten tun: Leuten einen lustigen Abend bereiten. Das "Moselhäuschen" heißt zwar mittlerweile Zum Goldenen Schwein, aber von den dunklen Balken hallt das leicht trunkene Lachen vieler Generationen nach.

Das Etablissement wegen seiner diversen Fassbiere und seiner großen Bar als "Kneipe" zu kategorisieren wäre aber wirklich falsch: Der Laden hat Stil. Wahrscheinlich den Aachen-typischsten Stil in der ganzen Oecher Gastrolandschaft. Kein aufgesetztes "Was-Touris-sehen-wollen" sondern einfach ein Aachener Bürgerhaus mit Holztreppe und Kamin. Ich würde sofort jeden Aachen-Gast dorthin zerren, weil es eine ungezwungene Gastlichkeit ausstrahlt - jenseits von grantelnden Wirten oder entnervten Kellnern.
Außerdem hat der Laden derzeit bis 3 Uhr nachts auf. ;-)

Die Speisenkarte bietet wenig Überraschendes: Geschnetzeltes vom Schwein mit verschiedenen Saucen, dasselbe mit Huhn, Salat, wobei die "Schweini-Platte" aus Käse besteht. Das ist wahrscheinlich wie mit dem Halven Hahn in Köln: Am Ende bekommt man immer Käse auf den Teller. ;-)

Die Karte ist überschaubar, es sei denn, man kommt zu den Getränken: Die 4 Sorten Gin werden mit den jeweils passenden Botanicals und Thomas Henry Tonics angereichert, es gibt Leffe und sogar Klenkes Bier, Mallorquinischen Kräuterschnaps und Birnenbrand. In jedem Fall scheint ein Abend im Goldenen Schwein feucht zu werden. 

Fröhlich wird er spätestens, wenn dem Kellner die Tweets & Postings zum Goldenen Schwein gezeigt werden, mit denen man sich einen kostenlosen Nachtisch ertwittern kann. :-)
Das Schwein wird "von Freunden für Freunde" gemacht. Für viele Freunde, denn alleine die Außenterrasse bietet Platz für 60 Leute (!) - es ist also bestens geeignet für lustige Gruppen, die nicht immer leise sein müssen. 
Ein Kritikpunkt bei den Google-Rezensionen war die Portionsgröße: Ja, wenn man so richtig Hunger hat, könnte es wirklich etwas knapp werden, aber als Essen zum Getränk (und als solches wird es vom Goldenen Schwein auch beworben) fanden wir die Mengen in Ordnung.

Spaß hatten wir, Getränke hatten wir - die Luft im Obergeschoss wurde irgendwann etwas warm, aber im Sommer kommen wir bestimmt nochmal auf die Außenterrasse zurück!

Die Fotos zu diesem Artikel entstanden im 1.OG und im Treppenhaus. Im EG steppte so der Bär, dass ich mit dem Unschärfen der ganzen Gesichter wohl erst 2034 fertig sein werde... ;-)

Hier nochmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten
Zum Goldenen Schwein - Franzstraße 40 - 52062 Aachen

     

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.