Radius: 10 km

Preuvenemint in Maastricht

Das Preuvenemint in Maastricht mit dem zeitgleich stattfindenden Street Food Event in Aachen zu vergleichen wäre grob unfair: Denn obwohl es beide Male darum geht, die Besucher mit Leckereien zu verwöhnen, ist das Preuvenemint mit einer dahinter stehenden Stiftung finanziell und konzeptionell komplett anders aufgestellt.

20150829_144157Es gibt sehr finanzstarke Sponsoren wie die Rabobank und die allerbesten Restaurants Maastrichts leben für 4 Tage die pure Gastlichkeit in den uniformen Pavillons, um für den Rest des Jahres Lust auf den Besuch in ihren Restaurants zu machen.

Es ist wirklich die Champions League der Food Events - das größte in den Niederlanden - und da ja auch der Aachener Flughafen in Maastricht liegt, betrifft uns dieses Event als Oecher auch. So will es das Gesetz. ;-)

Fangen wir also am Anfang eines schönen Samstags mit wunderschönem Wetter an. Das Event fand Donnerstag bis Sonntag auf dem Vrijthof im Schatten der Sint-Servaas-Kirche in Maastricht statt. 20150829_142757Es gibt diverse Parkhäuser in der Nähe und das den meisten bekannte Zentrum mit dem Markt und dem Stadthuis liegt nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Wir entschieden uns für einen Parkplatz am Straßenrand, der mit nicht unerheblichen Kosten verbunden war. Wir münzten noch einmal bis zum Ende der Parscheinpflicht um 18 Uhr nach und wurden so für 3,5 Stunden irgendwas um 8,50 € los. Unser deutscher Hinterparker entschied sich gegen das Nachmünzen und hatte am Ende ein Knöllchen von 61€ unter dem Scheibenwischer. [Gastronomisch wenig interessant - ich weiß - aber eine Serviceinfo von Aachen geht Essen, damit Euch nächstes Jahr nicht am Ende Eures Besuchs doch noch der Schlag trifft. ;-)]
Parkhäuser kosten dort 1,90/Std.

20150829_164855Die Offizielle Währung des Events sind "Lappen". Sie können am Eingang für 2,20€ pro Stück gekauft werden. Wir wurden mit zwei Personen mit 15 Lappen am Ende wohlig satt, verzichteten aber auf Alkoholische Getränke oder gar Champagner. ;-)

20150829_144441Das Event kostet keinen Eintritt und zum Kauf der Lappen erhält man ein Heftchen, in dem die Gastronomen sich und ihr Restaurant vorstellen und die Stichting (Stiftung) Preuvenemint ihren Sponsoren dankt.  Hübsch gemacht und auch eine Social-Media-Auswertung des Vorjahres-Events fehlt nicht. War interessant zu lesen.

Das Ambiente ist ein wenig mit Sylt zu vergleichen: viele luftig-sommerlich gekleidete Menschen (vom Etuikleid bis zum Ringelshirt mit Segelschuhen) stehen in den Gängen herum, plaudern und holen sich eine neue Runde eiskalten Weißwein und Lekkerchen. Wer jetzt aber auch Sylter Preise vermutet, irrt: Es gibt überall Kleinigkeiten ab 1 Lappen. 20150829_145316

Zum Beispiel, die Mini-Frittentüte mit Trüffelmayo und den Cesar Salad in den roten Kugeln des Café Grand Marnier.

 

 

 

20150829_151852Der Croque Trois Fromages von einem der Vorzeige-Restaurants kostet 3 Lappen, dafür steht man da chillig-loungig neben einem DJ-Pult, wo bis in die späte Nacht sommerliche Bässe sanft wummern... :-)

Was soll ich zur Qualität des Essens sagen? Es hat alles sehr gut geschmeckt, die Portionen waren handlich klein und die Stimmung war wirklich fröhlich-entspannt. Wer schon einmal einen Abend in Valkenburg verbrachte, wird wissen, dass die Niederländer dieses Konzept von Sehen-und-gesehen-werden einfach mögen. Das merkt man auch beim Preuvenemint.

Also, Männer, schmeißt Euch in die Picasso-Shirts und Segelschuhe, denn Eure Frauen werden ihre luftigsten Sommerkleider mit den Keilsandalen (Kopfsteinpflaster!) anziehen und dann hüpft einfach mal einen Samstag kurz über die Grenze zum Genießen und Entspannen.

Es ist meine Euregio-Empfehlung für den Sommer 2016.
Hier noch einmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten.

Etwas Flair gibt es noch durch die folgenden Bilder:

20150829_1507272
Die Speisentafel des Le Bon Vivant
20150829_145939
Social Media rulez!
20150829_162714
Gebackene Wan-Tans mit Mangodrink
20150829_165205
Und als Nachtisch Milchshakes in Schoko und Erdbeer!

20150829_144628  20150829_145334
20150829_153926

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.