Radius: 10 km

Parsley and Fruits

Heute gibt es wieder eine Neueröffnung für Euch: Am Aachener Marktplatz (Westseite - oder neben den Eisenbahnen ;-)) hat letzte Woche mit dem Parsley and Fruits gesundes Essen in der Innenstadt Einzug gehalten. Und nun die wirklich gute Nachricht: es verzichtet auf den erhobenen Zeigefinger und präsentiert ganz unverkrampft ursprüngliche Gemüsesorten ("Heirloom"), frische Kräuter und Dinge wie Couscous und Quinoa.  

20150819_132417Ich kann sagen, dass ich die Gastro-Immobilienlage am Markt ganz gut kenne und auch weiß, was das wirklich riesengroße Ladenlokal vor ein paar Jahren an Investitions-summen aufgerufen hat und ja, ich war sehr skeptisch, ob man mit gesundem Essen soviel erwirtschaften kann. Aber nach mittlerweile zwei Besuchen dort bin ich recht zuversichtlich.

Parsley-and-fruits-aachen-14Es ist eingerichtet wie man sich klischeemäßig eine türkis-lastige Farmer's-Market-Halle vorstellen würde: abgetrennte Koch- und Präsentationsbereiche für verschiedene Speisen, eine Backstube, wo hinter kleinen Industriefenstern unablässig Brot- und Keksteig geknetet wird und ein Craft House, in dem ab 17 Uhr verschiedene Biere aus Manufakturen feilgeboten werden.

Es hat sich jemand Gedanken gemacht und auch, wenn es auf den ersten Blick schon sehr Franchise-ebenmäßig scheint, so ist das Parsley and Fruits Aachen doch das einzige seiner Art.

Parsley-and-fruits-aachen-24
Heirloom-Karotten-Couscous

Am Eingang gibt es erstmal die große Frage, ob man eine reichhaltig belegte Focaccia oder eine hausgemachte Limonade zum Mitnehmen haben möchte, oder ob man sich mehr Zeit zum Essen nehmen mag, also eine Plastikkarte annimmt und sich im weiträumigen Lokal einen Tisch sucht. Plastikkarte? Ja, auch hier wird nichts am Tisch bestellt oder abgerechnet, sondern auf eine Karte gebucht, die am Ende an der Kasse abgerechnet wird. Wohltuender-weise funktionieren die Karten-Lesegeräte hier auf Anhieb und ohne Fummelei. Soll ja auch nicht selbstverständlich sein... ;-D
Hat man sich dann am Tisch auf den vielen Speisenkarten entschieden, beginnt die Essensjagd. Parsley-and-fruits-aachen-25Und hier ist sich jeder selbst der Nächste:
Salat, Gegrilltes, Wokgerührtes und Suppen gibt es an der selben Theke, während die Süßspeisen-Liebhaber an eine andere Theke stürmen werden:
Parsley-and-fruits-aachen-22denn hier gibt es Cremes, Trifles, Kuchen und weil da auch der Ofen steht, auch Focaccia. Dort holt man Heißgetränke. Die wirklich außer-gewöhnlichen Limonaden (wer kennt schon Ingwer-Basilikum oder Zitrone-Rosmarin? Beides genial!) bekommt man neben Fritz-Getränken überall. Gut so.
Und nachdem Ihr nun wisst, wie es im neuen Laden aussieht und funktioniert, habt Ihr sicher Hunger.

Auf gesundes Essen natürlich!

Parsley-and-fruits-aachen-05
Halloumi, gestreift, aber sehr einsam

Ich muss sagen, für meine Augen war es schon ein Wechselbad der Gefühle, denn der gegrillte Halloumi (zypriotischer salziger Käse, der bei Hitze in Form bleibt und beim Essen quietscht) war schon sehr schmucklos auf seinem riesigen Teller. Er war auch etwas zu lange auf dem Grill - wie auch die Karotten im Couscous-Wok-Gericht bei unserem Besuch am zweiten Tag. Aber kleine Fehler darf jeder an einem neuen Herd mal machen - das wirklich reichlich vertretene Personal machte durch die Bank einen nervösen aber extrem freundlichen und mitteilsamen Eindruck - man erklärt gerne, was gerade getan wird, und wenn die Zeit reicht, stehen auch schonmal vier (!) Köche um einen Teller herum und garnieren bis ins letzte aus. Parsley-and-fruits-aachen-17So kam auf meine Kürbissuppe gebratener Mangold, ein Kleks Kräuter-Schmand, Kürbiskerne und Kürbiskernöl oder auf die Couscous-Pfanne Petersilien-Pesto, Joghurt und ein Streifen Sriracha (sehr scharfe Thai-Sauce). Das war viel schöner anzusehen als der arme Halloumi...

Ich bin schon nach zwei Besuchen ein wahrer Fan der Salate und der Limonaden: das ist wirklich leckeres gesundes Essen mit hochwertigen Zutaten. Probiert vor allem den Heirloom-Tomaten-Salat mit Feta und Minze: Bunte Tomaten mit leicht cremigem Feta.
Zu den Salaten noch eins: Beilagensalat 2,50 €, drei Salate nach Wahl mit Brot auf einem großen Teller: 6,50 €, vier Salate 8,50 € - wobei drei Salate mittags wahrscheinlich vollkommen ausreichend sind. Auch für die guten Esser.

Und nun zu meiner Kritik: Salate im Sommer - fantastisch, aber Salate im Winter? Mir ist da eher nach einer Suppe und die Suppenauswahl ist derzeit nur ein Bruchteil der (unbestritten) leckeren Salatvielfalt. Das fand ich schade. Genauso, wie wenn selbst gebackenes Brot kalt ist. Ihr habt doch Öfen - kurz aufknuspern, so lange die Suppe dekoriert wird, sollte für Euch doch keine große Herausforderung sein. Ansonsten fehlte es ein wenig am Finetuning des Essens, die Kürbissuppe war sehr mächtig, da vermisste ich etwas Säure in der Basis, Kräuter wie Koriander sollte man lieber fein geschnitten (im Zweifelsfall nach Nachfrage beim Gast) über das Essen geben, als ihn dekorativ in Blättchen an den Rand zu drapieren. Seid mutiger - Ihr bringt etwas wirklich Neues nach Aachen und ich bin sicher, der Markt dafür ist da.

Ich weiß den hohen Aufwand, den Ihr fahrt, wirklich zu schätzen.

Hier nochmal die Homepage mit immer aktueller Adresse und Öffnungszeiten
Restaurant Parsley and Fruits - Markt 17 - 52062 Aachen

Parsley-and-fruits-aachen-04
Einmal drei Salate (Reissalat, Parsley-and-Fruits-Salat und Kartoffelsalat von Drillingen)
Parsley-and-fruits-aachen-08
Kichererbsen-Daal
Parsley-and-fruits-aachen-18
Das zweite Mal drei Salate (Heirloom-Tomatensalat mit Feta & Minze, Kichererbsen-Salat mit Mango und Röst-Karotten-Salat)
Parsley-and-fruits-aachen-20
Blaubeerkuchen mit Mandel-Streuseln (auch nicht warm, aber sehr lecker!)

Parsley-and-fruits-aachen-12 Parsley-and-fruits-aachen-13 Parsley-and-fruits-aachen-19 Parsley-and-fruits-aachen-27 Parsley-and-fruits-aachen-28

2015-12_Parsley-and-fruits-aachen-28 2015-12_Parsley-and-fruits-aachen-29 2015-12_Parsley-and-fruits-aachen-30

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und Kollegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.